Nilkugelfisch ( Tetraodon linatus )
Das Verbreitungsgebiet des Nilkugelfisch ist Afrika. Neben seiner enormen Größe von gut 40cm ist Tetraodon lineatus vor allem für seine ausgeprägte Aggressivität bekannt. Als Futter eignen sich Schnecken, Muscheln und Fische die mit seinen kräftigen Kiefern ohne Probleme geknackt werden. Bei Pflegemaßnahmen ist Vorsicht geboten, da die Tiere keinen Respekt vor der Hand des Pflegers haben. Im Albaquarium halten wir zwei dieser imposanten Fische.